Ratgeber durchsuchen
Tipps » Vorstellungs-Gespräch» Der richtige Auftritt » Einen Top-Eindruck hi ...
Einen Top-Eindruck hinterlassen (1)

Einen Top-Eindruck hinterlassen (1)

Hochschulabgänger, die zu einem Vorstellungsgespräch geladen werden, haben die erste Bewerbungs-Hürde genommen. Nun gilt es einen Top-Eindruck zu hinterlassen.

 

Lesen Sie dazu auch "Einen Top-Eindruck hinterlassen (2)"
Die Einladung zum Vorstellungsgespräch oder Auswahlverfahren liegt auf dem Tisch. Also könnte es mit dem erhofften Ausbildungsplatz oder Job klappen. Doch Vorsicht - nicht zu früh gefreut. Noch haben ist der Vertrag nicht in der Tasche.

Sich gegen Mitbewerber durchsetzen

Zuvor gilt es, sich gegen mehrere Mitbewerber durchzusetzen. Das heißt, Jobanwärter müssen beim Vorstellungsgespräch oder Auswahlverfahren punkten. Und das ist nicht so einfach. Oft begehen Hochschulabgänger scheinbar kleine, aber ausschlaggebende Fehler.


So überrascht es Personalverantwortliche zum Beispiel immer wieder, wie häufig Bewerber zu spät oder abgehetzt zu Vorstellungsgesprächen erscheinen. Eine beliebte Ausrede: Der Stau!

Pünktlichkeit ist ein Muss

"Vorsicht", mahnt Oliver Niemeyer, verantwortlich für die Ausbildung bei der Bausparkasse Schwäbisch Hall, "das interessiert in den Unternehmen niemanden. Dort wird einfach erwartet, dass Sie pünktlich sind." Deshalb sein Tipp: "Planen Sie Hindernisse ein. Fahren Sie lieber eine halbe oder gar ganze Stunde eher los. Dann sind Sie auf der sicheren Seite."

Ein weiterer Vorteil: Der Bewerber hat, wenn er früh ankommt, noch Zeit, sich mental auf das Gespräch einzu-stimmen. Und wenn man doch mal in einen Mega-Stau gerät oder die Bahn streikt? "Dann sollte man frühzeitig beim Unternehmen anrufen und Bescheid sagen", rät Niemeyer - also nicht erst, wenn das Vorstellungsgespräch beginnen sollte. "Dann kann man den Termin noch rechtzeitig um eine Stunde verschieben."

Sich angemessen kleiden

Wichtig ist auch das passende Outfit. Doch was ist passend? "Bewerber sollten sich der Branche und angestrebten Position entsprechend kleiden", betont Markus Vogel, Leiter Personalcenter beim Bildungs- und Beratungsdienstleister Provadis, Frankfurt am Main. "Wer sich um einen Ausbildungsplatz als Automechaniker bei einer KFZ-Werkstatt bewirbt, muss keinen Anzug nebst Krawatte tragen. Bei Banken hingegen ist dies Pflicht."

Wichtig ist es generell, einen gepflegten Eindruck zu hinterlassen - also eventuell auch im Vorfeld einen Friseur aufsuchen. Und noch zwei Tipps hat Vogel in petto: Tatoos verdecken und Piercingnadeln aus Mund, Nase und Augenbrauen entfernen. "Die sind bei Jobs mit direktem Kundenkontakt in der Regel nicht erwünscht." Mit folgender Ausnahme: Die Zielgruppe des Unternehmens sind Jugendliche und junge Erwachsene.

Sich gut verkaufen

Wer einen Top-Eindruck hinterlassen möchte, muss auch einigermaßen sicher auftreten. Doch Vorsicht, mahnt Oliver Niemeyer: "Hier gilt es, die richtige Balance zu wahren." Einerseits sollten Bewerber nicht verschüchtert, anderseits nicht überheblich wirken.

"Zeigen Sie ein gesundes Selbstbewusstsein", rät Franz Eller, Ausbildungsleiter im Werk Pegnitz des Pumpen- und Armaturenherstellers KSB, Frankenthal. "Die Interviewer sollten spüren, dass Sie überzeugt sind, dass viel Potential in Ihnen steckt und das Unternehmen zumindest mittelfristig von Ihnen profitiert." Ein gesundes Selbstbewusstsein zeigt sich laut Eller aber auch darin, dass man, wenn man von etwas keine Ahnung hat, auch mal klar sagt: "Das weiß ich nicht, aber ich eigne mir dieses Wissen gerne an."


(Klaus Schöffler, Juli 2009 / Bild: Sven Hoffmann, Fotolia)

Neueste Jobs

UPC Austria Services GmbH
Posted: 04/20/2014
Wien, Wien, 1120
EY
Posted: 04/20/2014
Salzburg, Salzburg, 5020
Hays Österreich GmbH
Posted: 04/20/2014
Vienna, Wien
ARES Beratungs-, Dienstleistungs- und Betreiber Gesellschaft m.b.H.
Posted: 04/20/2014
Wien, Wien, 1120
Hill Woltron Management Partner GmbH
Posted: 04/20/2014
Raum Liezen, 8940

Mehr personalisierte Ergebnisse?  Aktualisieren Sie Ihr Profil.

 
 
 

Monster Partner

Börseexpress
Seit Jänner 2009 ist Monster exklusiver Partner im Karrierebereich.
GMX
Monster ist exklusiver Partner im Jobbereich.
Medianet
Monster sind im größten Stellenmarkt der Kommunikationsbranche zu finden.
News.at
Monster ist exklusiver Partner im Karrierebereich.
Woman.at
Monster stellt für Woman die aktuellsten Stellenangebote zur Verfügung.
Mehr Partner von Monster

Bewerbungstipps

Bewerben aus der Festanstellung
Festangestellte haben die besten Chancen bei einer Bewerbung. Was Sie erwägen sollten, bevor Sie einen sicheren Arbeitsplatz wechseln.

Lebenslauf und Anschreiben

Musterlebensläufe für Ihre Bewerbung
Aktuelle Musterlebensläufe für Ihre erfolgreiche Bewerbung. Zum kostenlosen Herunterladen als Word- und PDF-Dokument.

Vorstellungsgespräch

Die häufigsten Fragen
Was die wichtigsten Fragen im Vorstellungsgespräch bedeuten und wie man sie beantwortet.

Geld & Gehalt

Gehalt: Das sollten Sie wissen
Rund um das Thema Entgelt ranken sich auf Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite viele Fragen. Wir liefern Antworten.

Personalführung und Entwicklung

Mitarbeiterbindung - die Grundlagen
Bevor ein Unternehmen neue Wege in der Mitarbeiterbindung geht, sollte das Management die Ist-Situation analysieren. Dabei ist Realismus angebracht.

Bewerberauswahl

Alt text
So finden Sie den optimalen Bewerber für Ihr Unternehmen. Tipps vom Sichten der Bewerbungsunterlagen bis zur Überprüfung der Referenzen.

Organisation und Controlling

Performance Management
"So lenken Sie Ihr Unternehmen zielsicher in die Zukunft."

Personalmanagement

Die ausgebrannte Organisation
Von einem Burnout ist meist im Zusammenhang mit Menschen die Rede. Aber auch ganze Organisationen können ausbrennen.

Für Jobsuchende

Bewerberleitfaden
Ihr Leitfaden für die Online-Stellensuche bei Monster.
Gehaltstabellen
Hier erfahren Sie alles zum Thema Gehalt.
Studium & Berufsstart
Hier finden Sie Jobs und Tipps zum Thema Studium & Berufsstart.
Unternehmensprofile
Hier finden Sie Informationen zu den Unternhemen bei Monster.

Für Arbeitgeber

Stellenanzeigen aufgeben
Schalten Sie Ihre Stellenanzeige jederzeit schnell & einfach selbst online.
Recruiting für Arbeitgeber
Finden Sie die besten Mitarbeiter mit der passenden Recruiting-Lösung.
Career Ad Network (CAN)
Erhöhen Sie die Reichweite und Leistung Ihrer Stellenangebote.
HR-Magazin
Die Wissenslösung rund um Rekrutierung, Arbeitsrecht, Personalmanagement...
Lebenslaufdatenbank
Finden Sie selbst Ihre Wunschkandidaten in unserer hochaktuellen Lebenslaufdatenbank.

Soziale Netzwerke

Monster bei Facebook
Karrieretipps, spannende Job-Angebote und Ratschläge
Monster bei Twitter
Spannendes von Monster, erstklassinge Karrieretipps & Job-Angebote
Monster bei YouTube
Videos von Monster

Weitere nützliche Links

Unternehmensprofile
Hier finden Sie Informationen zu den Unternhemen bei Monster.
Jobs suchen:
Über Monster | Karriere bei Monster | Unsere Partner | Datenschutzinfo | Presse
Nutzungsbedingungen | Datenschutz-Center | Barrierefreiheit | Hilfe | Sicherheit | Kontakt | Sitemap | Impressum| Mobile
©2014 Monster - Alle Rechte vorbehalten - U.S. Patents No. 5,832,497; 7,599,930 B1; 7,827,125 und 7,836,060 MWW - - V: 2014.1.40.6-218